brueder sw

Unsere Philosophie:
Persönlichkeit nach Maß

Zwei Brüder, ein Label und der Anspruch, dass Noblesse verpflichtet. Für GEORG ET AREND geht es bei ihren Kreationen um das Wesentliche, um das modische Selbstverständnis, um die Essenz. Ein Kleid kann in ihren Augen immer nur das Wesen einer Frau unterstreichen – und so steht bei ihnen auch stets die Trägerin, nie das Kleid im Vordergrund.

„Die Kundinnen, die unsere Kollektionen tragen, sind unsere Inspiration, manche von ihnen würde ich sogar als Musen bezeichnen, “ so Designer Arend Zizelmann. Darum spiegeln sich deren Ansprüche, Lebenswelten und Wünsche auch in jeder ihrer virtuosen Tages-, Cocktail- und Abend-Modelle wider. Geprägt von unbedingter Stilsicherheit und angeregt von Modeströmungen, die individuell interpretiert werden. GEORG ET AREND kreieren keine Uniformen, keine Kostümierungen, keine Verkleidungen. Das kreative Duo möchte, dass sich „die Frauen in unseren Entwürfen entfalten können, unabhängig von Alter, traditionellen Schönheitsidealen und kurzlebigen Modeerscheinungen.“

Mit einem hohen Maß an Leidenschaft und einem intuitiv-ausgeprägten Sinn für Ästhetik erschaffen GEORG ET AREND Mode in einem subtilen, sich vollkommen ergänzenden Gegenspiel von zeitgemäß-zeitlosem Design, handwerklichem Können, luxuriös-erlesenen Materialien und exklusiven Accessoires. Das Resultat: Feminine High End-Kollektionen für jeden Anlass, stoffgewordene Perfektion gepaart mit Persönlichkeit!

Perfektion en Detail hoch Zwei:
Zwei Brüder, ein Label

Hinter GEORG ET AREND stehen die Zwillingsbrüder Arend und Georg Zizelmann, die ihr ausgeprägtes Faible für Mode Tag für Tag (aus)leben. Dass die beiden ein besonderes Gespür für Ästhetik besitzen, zeigte sich bereits früh: „Schon als Kinder haben wir unsere Mutter oft und gern beim Einkaufen begleitet und sie modisch beraten“, erinnert sich Arend Zizelmann.

Für den gebürtigen Schwaben gab es nie einen anderen Berufswunsch. Er wollte seit jeher Frauen einkleiden, sie in Anmut, Allure und Grazie hüllen. Nach einer Schneiderlehre bei Beate Mössinger in Stuttgart und dem Abschluss an der Deutschen Meisterschule für Mode in München arbeitete er für den französischen Designer Claude Montana und den Münchner Couturier Peter Keppler, bevor er und sein Bruder sich den Traum vom eigenen Label erfüllten.

Bei GEORG ET AREND lässt Arend seine Kreativität in die Kollektionen fließen, während Georg als Stratege die Fäden zusammenhält. Die Schöpfungskraft des einen und die visionäre Weitsicht des anderen ergänzen sich zu dem, was die Marke ausmacht: stoffgewordene Eleganz, handgefertigter Zeitgeist und Kreationen, die Frauen eine intuitiv souveräne Haltung verleihen, weil sie sich auf jedem Parkett schön, gut und stilsicher gekleidet fühlen. „Die Begeisterung für alles Schöne begleitet uns schon immer. Dabei liegt der Maßstab und die Erwartungshaltung an uns selbst sehr hoch“, so Georg Zizelmann. „Und genau deshalb empfinden wir es als hohes Privileg, dass wir unserer Passion jeden Tag aufs Neue nachgehen dürfen.“

×

This website uses cookies. By using this site, you agree to our use of cookies.

Read more